Welche Regeln gelten für das Stornieren / Verschieben einer Hinterlegung?

Die meisten Bundesländer – wie auch das föderale Justizsystem – haben keine spezifischen Regeln für das Verfahren zur Aufhebung / Verschiebung von Ablagerungen. Im Allgemeinen wird erwartet, dass Anwälte bei der Abgabe von Aussagen angemessen sind , sodass das Gericht nicht direkt in die Verwaltung der Entdeckung einbezogen werden muss. Anwälte, die die Zeitpläne anderer in Bezug auf Ablagerungen nicht einhalten oder ständig die “Notfall” -Karte spielen, können jedoch mit Sanktionen belegt werden. Siehe z . B. Fed. R. Civ. S. 30 (d) (2) (“Das Gericht kann eine angemessene Sanktion – einschließlich der angemessenen Kosten und Anwaltskosten, die einer Partei entstehen – gegen eine Person verhängen, die die faire Prüfung des Vertreters behindert, verzögert oder vereitelt.”) ;; Pa. R. Civ. S. 4019 (e) (“Wenn die Partei, die die Hinterlegung einer Hinterlegung ankündigt, nicht anwesend ist und damit fortfährt und eine andere Partei persönlich oder durch einen Anwalt gemäß der Mitteilung anwesend ist, kann das Gericht die Partei, die die Mitteilung erhalten hat, zur Zahlung verurteilen an diese andere Partei die Höhe der angemessenen Kosten, die dieser anderen Partei und ihrem Anwalt bei der Teilnahme entstehen, einschließlich der Anwaltskosten. “)

Eine typische Hinterlegung wird mindestens drei Zeitpläne beinhalten: die des Zeugen, die des Anwalts, der den Zeugen vorlegt, und die des Anwalts, der die Hinterlegung bemerkt hat. In vielen Fällen sind jedoch mehrere Parteien beteiligt (und daher mehrere Gruppen von Anwälten – und möglicherweise ihre Mandanten -, die an der Hinterlegung teilnehmen möchten). Im Normalfall beraten sich Anwälte Wochen im Voraus über die Planung und Kündigung von Ablagerungen zu Zeiten, die von allen genehmigt wurden. Zum Zeitpunkt der Ablagerung haben sich jedoch möglicherweise die Zeitpläne der Personen geändert. Es ist nicht ungewöhnlich, dass jemand, dessen Anwesenheit bei der Hinterlegung erforderlich ist, krank wird, familiäre Probleme hat, zu einer Anhörung im Notfall gerufen wird usw. Dies erfordert normalerweise, dass die Hinterlegung auf einen späteren Zeitpunkt verschoben wird. Eine Hinterlegung wird nur annulliert, wenn die Partei, die die Hinterlegung bemerkt, zu dem Schluss kommt, dass die Hinterlegung nicht mehr stattfinden muss. Stornierungen kommen vor, aber in der Regel bemerken Anwälte Ablagerungen erst, wenn sie zu dem Schluss gekommen sind, dass sie stattfinden müssen. Daher sind Verschiebungen weitaus häufiger.

Jeder, der eine aktive Prozesspraxis hat, wird von Zeit zu Zeit einen Notfall haben – ich erinnere mich, dass eine junge Mitarbeiterin am Morgen ihrer Absetzung um 4:00 Uhr morgens einen verzweifelten Anruf von einer Zeugin erhielt, der mir mitteilte, dass sie Strom verloren hatte und dass gerade während eines schweren Sturms ein Baum auf ihr Haus gefallen war. Offensichtlich würde sie nicht für eine Ablagerung um 9:00 Uhr in die Innenstadt fahren, und wenn sie versucht hätte, Soldaten zu werden, wäre sie an diesem Tag wahrscheinlich eine schreckliche Zeugin gewesen. Ohne einen Zeugen kann es keine Hinterlegung geben, und so schickte ich sofort eine E-Mail an alle und telefonierte zu einer angemesseneren Stunde, um den gegnerischen Anwalt und den Gerichtsreporter über die Situation zu informieren. Könnte sich ein Anwalt über mich geärgert haben? Sicher – ich habe ihre Zeitpläne durcheinander gebracht, und jetzt musste die Ablagerung zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Aber jeder verstand, dass solche Dinge passieren, und war professionell. Hätte ich jedoch nicht alle umgehend benachrichtigt und meine Gegner wären um 9:00 Uhr in meinem Büro aufgetaucht, hätte es vermutlich nicht das gleiche Verständnis gegeben. Weitaus häufiger ist die Situation, in der sich die Parteien drei Wochen im Voraus auf einen Hinterlegungstermin einigen, um wenige Tage später festzustellen, dass in einem anderen Fall zur gleichen Zeit jemand eine Anhörung zu einem größeren Antrag hat. In einer solchen Situation warten Sie nicht bis 24 Stunden vor der Hinterlegung, um alle über den Konflikt zu informieren. Stattdessen telefonieren Sie so schnell wie möglich mit dem gegnerischen Anwalt und arbeiten in gutem Glauben etwas aus.

Der gesunde Menschenverstand leitet diese Situationen. Sie können eine Hinterlegung nicht ohne einen Zeugen vornehmen ( siehe oben) , aber nicht jede Hinterlegung ist für einen Fall “machen oder brechen”. Wenn also ein leitender Anwalt einen Notfall hat, ist es oft möglich (wenn auch nicht immer), einen Partner zu schicken. assoziieren an ihrer Stelle, anstatt neu zu planen. Manchmal ist es beispielsweise möglich, eine Ablagerung um 9:00 Uhr auf 13:00 Uhr zu verschieben, anstatt sie Tage / Wochen zurückzuschieben. Aber unabhängig davon, wie meine Gegner an diesem regnerischen Tag vor vielen Jahren mit mir vernünftig waren, versuche ich immer, mit denen vernünftig zu sein, die eine planmäßige Unterkunft benötigen. Dies bedeutet nicht, dass es keine schlechten Schauspieler gibt: Ich habe einige “Meister des Universums” -Typen getroffen, deren Standardpraxis darin bestand, am Abend vor einer Ablagerung eine E-Mail zu senden, die darauf hinweist, dass die Ablagerung neu geplant werden müsste – ohne eine Erklärung warum. Es gibt auch diejenigen, die so viele “Notfälle” haben, dass sie nicht mehr glaubwürdig sind, sowie diejenigen, die so unorganisiert sind, dass sie nicht bei Ablagerungen auftauchen, die sie bemerkt haben. Dafür sind Sanktionen da.

Es gibt keine spezifischen Regeln. Stornierung ist selten, Verschiebung ist üblich. Einzahlungen werden nur dann vollständig storniert, wenn die Person nicht mehr befragt werden muss. Dies würde normalerweise nur geschehen, wenn der Fall geklärt ist. Wenn Sie eine Hinterlegung verschieben müssen, rufen Sie normalerweise nur den gegnerischen Anwalt an und bitten Sie, diese zu verschieben. Angenommen, Sie sind beide anständige Menschen, es gab keine unangemessene Anzahl von Verschiebungen, und es ist möglich, einen neuen Termin zu vereinbaren, dann sind sich normalerweise beide Seiten einig. Wenn sich eine Seite weigert und es einen guten Grund für die Verschiebung gibt, wäre der nächste Schritt, zum Richter zu gehen, um danach zu fragen.

Im Allgemeinen handelt es sich in der Regel um einen einfachen Anruf oder einen Brief, in dem ein neuer Termin angefordert wird. Wenn gegen den informellen Antrag Einspruch erhoben wird, würde die anfragende Partei beim Gericht einen Antrag auf Umschuldung stellen. Das Gericht kann dem Antrag stattgeben oder ihn ablehnen. Dies wird selten getan, da Anwälte es vorziehen würden, das Gericht so lange wie möglich aus dem Prozess herauszuhalten. Ein weiteres Problem ist die Tatsache, dass diese Anwälte häufig zusammenarbeiten müssen und eine Anfrage abzulehnen, was im Gegenzug von ihrem Gegner dasselbe bedeuten kann.

Es gibt keine spezifischen Regeln. Abbrechen ist selten, Aussetzen ist üblich. Einzahlungen werden nur dann vollständig storniert, wenn die Person jetzt nicht befragt werden muss. Dies würde normalerweise nur dann geschehen, wenn der Fall geklärt ist. Wenn Sie eine Hinterlegung vorschreiben möchten, entscheiden Sie sich in der Regel einfach gegen einen Anwalt und erheben ihn, um ihn zu verlängern. Anmaßend, dass Sie alle enge Sterbliche sind, es gab keine unangemessenen Verschiebungen, und es ist möglich, einen Zeitplan zu erstellen, dann können sich normalerweise beide Seiten darauf einigen. Wenn sich eine Facette weigert und es einen ehrlichen Grund für die Verschiebung gibt, wäre der nächste Schritt, zu der Entscheidung zu reisen, sie hervorzurufen.

Dies ist eine Frage zum Zivilverfahren und kann nur unter Kenntnis der örtlichen und staatlichen Gerichtsvorschriften richtig beantwortet werden, es sei denn, die Angelegenheit ist vor einem Bundesgericht.

More Interesting

Wenn ein Verdächtiger eines Verbrechens schuldig ist und sich selbst tötet, lässt das Gericht den Fall fallen? Was geschieht?

Was wären die rechtlichen Probleme für Intel und NVIDIA, sollte AMD Insolvenz anmelden?

Was passiert, wenn Sie eines Verbrechens schuldig sind, aber recherchieren und den Fall besiegen, aber Ihr Fall dann in einem New Yorker juristischen Journal veröffentlicht wird? Können sie jemals herausfinden, dass Sie schuldig sind?

Wenn zwei Personen ohne festen physischen Vertrag eine mündliche "Gentleman-Vereinbarung" treffen, was ist das Ergebnis, wenn einer den anderen später verklagt?

Was ist der Unterschied zwischen Entkriminalisierung und Legalisierung nach südafrikanischem Recht?

Kann ich den Notar verklagen, weil er dem Unterzeichner den Inhalt des Rechtsdokuments nicht erklärt hat?

Wenn das Gesetz verwendet würde, um die Informationen über die Evolution zu interpretieren und eine Schlussfolgerung darüber zu ziehen, was passiert ist, würde die Evolution dann vor Gericht bestehen?

Was ist der Unterschied zwischen "illegal" und "rechtswidrig"?

Wie heißt eine Bischofsgerichtsbarkeit? Welchen Zweck erfüllt es?

Können Sie strafrechtlich angeklagt werden, nur weil Sie jemanden kennen, der etwas Illegales tut?

Worauf werden Richter in England vor Gericht verwiesen?

Ist es in Indien legal, mehr als eine Unterschrift zu haben?

Was ist der beste Weg, um einen Nachlassstreit zu lösen?

Stimmt es, dass kein Inder nach der indischen Verfassung legal atheistisch sein kann?

Welche Maßnahmen kann ich ergreifen, um zu verhindern, dass ein bösartiger, narzisstischer Ex mich und meine Lieben belästigt?