Welche Befugnisse bleiben dem Volk im Rahmen des zehnten Änderungsantrags überlassen?

Kurze Antwort: Alles, was der Regierung nicht gewährt oder den Staaten verweigert wurde.

Wir werden dies als mathematisches Problem zum besseren Verständnis tun. Für manche mag das tatsächlich verwirrender sein, aber ich versuche es hier.

  1. Zählen Sie alle Befugnisse auf, die der Regierung in der Verfassung eingeräumt wurden.
  2. Fügen Sie der Antwort auf Schritt 1 jede Macht hinzu, die in der Verfassung ausdrücklich als Staatsmacht verboten ist.
  3. Subtrahieren Sie die Antwort auf Schritt 2 von ALLES, WAS SIE FÜR EINE MACHT HABEN KÖNNEN.

Was Sie noch haben, sind die Befugnisse, die den jeweiligen Staaten oder den Menschen überlassen sind.

Die zehnte Änderung wurde eher als „Trusim“ als als eine gewährte oder verweigerte Befugnis charakterisiert. Es bekräftigt das Verständnis der Menschen, die die Verfassung verfasst haben, dass jede Macht, die der Regierung nicht ausdrücklich gewährt oder den Staaten verweigert wird, den Staaten oder dem Volk gehört. Mit anderen Worten: “Alles bleibt erhalten, was nicht übergeben wurde.” (United States gegen Darby, 312, US 100, 124 (1941))

Der eigentliche Text der zehnten Änderung: Die Befugnisse, die weder durch die Verfassung an die Vereinigten Staaten delegiert noch von diesen an die Staaten verboten wurden, sind den jeweiligen Staaten bzw. dem Volk vorbehalten.

More Interesting

Welche in der US-Verfassung aufgeführten Rechte gelten gegebenenfalls für vorübergehende US-Bürger / Einwanderer, die noch keine Staatsbürger geworden sind? Haben vorübergehende Einwohner Rechte in den USA?

Wie können die Änderungen der US-Verfassung beseitigt werden?

Was versteht man unter einer Bundesverfassung?

Warum werden Verfassungen nicht regelmäßig (zum Beispiel alle 25 Jahre) aktualisiert?

Warum würden manche Leute sagen, dass die Meinungsfreiheit nicht durch die Verfassung geschützt ist?

Verstößt die Verhängung von „obligatorischen Mindeststrafen“ im Strafrecht gegen die Gewaltenteilung?

Wie bestehen Waffenverbote den Ex-post-Facto-Test?

Was versteht man unter privatrechtlicher Verletzung der Privatsphäre und Verstößen gegen die Verfassung?

Wer würde dafür stimmen, die zweite Änderung für eine 100% ige Waffenbeschlagnahme zu streichen, wenn Sie auch einmal pro Woche unbegrenzt Munition und Waffen auf einer Schussweite haben könnten?

Was "sollte" geschehen, wenn sich diese beiden Eide als widersprüchlich erweisen, da der US-Militäreid für alle Ränge sowohl die Verteidigung der Verfassung als auch die Befolgung der Anweisungen des Präsidenten der Vereinigten Staaten fordert?

Sollte Amerika bei der Auslegung der Verfassung zurück zum strengen Konstruktionismus gehen?

Was kann ich als Nichtamerikaner, der noch nie einen Fuß in die USA gesetzt hat, aus dem Lesen der US-Verfassung lernen?

Wie lautet der Text der beiden abgelehnten Änderungen der Bill of Rights?

Die US-Gründerväter betrachteten Landbesitz als Voraussetzung für die Stimmabgabe. Warum hat dies keine breite Zustimmung gefunden?

Was ist eine Verfassungskrise?