Pornografie ist legal, Prostitution nicht. Wenn der Akku Ihrer Kamera während der Dreharbeiten zu einer Sexszene leer ist, haben Sie dann ein Verbrechen begangen?

Pornografie ist legal, Prostitution nicht. Wenn der Akku Ihrer Kamera während der Dreharbeiten zu einer Sexszene leer ist, haben Sie dann ein Verbrechen begangen? ist legal, Prostitution nicht. Wenn also Ihre Kamera-Batterie leer ist, während Sie eine Sexszene drehen, haben Sie ein Verbrechen begangen? “

Im Gegensatz zu dem, was andere hier behauptet haben, ändert die Verwendung einer Kamera tatsächlich die illegale Prostitution in „freie Meinungsäußerung“, die durch die erste Änderung der Verfassung der Vereinigten Staaten geschützt wird. Das heißt, Sie haben möglicherweise ein Verbrechen begangen oder nicht, je nachdem, ob das Gericht, das Ihren Fall verhandelt, Ihre „bejahende Verteidigung“ der Redefreiheit akzeptiert.

In den 1980er Jahren wurde der Pornografieproduzent Harold Freeman in Kalifornien nach Gesetzen zum Verbot von Pandering und Prostitution strafrechtlich verfolgt, was nicht nur die Pornografieindustrie, sondern auch die Macher von Mainstream-Filmen mit expliziten Sexszenen beschäftigte. Ich erinnere mich, dass ich einen Dokumentarfilm über Ron Jeremy gesehen habe, in dem er die rechtlichen Gründe ganz klar erläuterte: Fügen Sie der Situation eine Kamera hinzu, und Sie berufen sich auf den First Amendment-Schutz für die ansonsten illegale Aktivität der Prostitution. Das heißt, da die Auswirkungen von Pornografie durch die Vermittlung eines Publikums auftreten, das möglicherweise Zeuge einer Aufführung ist, gelten Pornografie und ihre Herstellung als durch die erste Änderung geschützte Redefreiheit. Natürlich könnten Sie trotz des First Amendment-Schutzes immer noch verhaftet, strafrechtlich verfolgt und wegen Prostitution verurteilt werden, wie es einige Pornografen getan haben, nur um ihre Überzeugungen im Berufungsverfahren aufzuheben, aber im Großen und Ganzen haben die Behörden im Grunde genommen in den letzten Jahrzehnten entschieden oder damit das Risiko, einen solchen Fall im Berufungsverfahren zu verlieren, viel zu groß war.

Siehe: People v. Freeman, 758 S. 2d 1128 (Cal. 1988)

Siehe auch: Slate Magazine – Porno vs. Prostitution: Warum ist es legal, jemanden für Sex vor der Kamera zu bezahlen?

[Bitte beachten Sie, dass ich kein Anwalt bin und dass nichts in diesem Beitrag als Rechtsgutachten ausgelegt oder als Rechtsberatung angesehen werden sollte. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie ein Rechtsgutachten oder eine Rechtsberatung benötigen, sollten Sie sich an einen Anwalt wenden, der in Ihrer Gerichtsbarkeit als Rechtsanwalt zugelassen ist.]

Es könnte beispielsweise illegal sein, Parkour durchzuführen und Schwertkämpfe in einem bestimmten öffentlichen Park zu führen.

Wenn jedoch die Actionszene eines Films im Park gefilmt wird und die entsprechenden Genehmigungen eingeholt wurden, können die angeheuerten Schauspieler überall auf den Brunnen, Bäumen und Bänken parken und auf dem Hauptplatz eine gewaltige 30-gegen-30-Schwertkampfszene veranstalten.

Wenn der temporäre Generator, der die Aufnahme mit Strom versorgt, ausfällt, wird die gesamte Aufnahme unterbrochen und unterbrochen. Jeder Schauspieler und jedes Extra würde wahrscheinlich über den Aufwand und die Verzögerung meckern und eine kurze Pause einlegen, während die Mechaniker am Generator arbeiten. Der Regisseur und Produzent wäre über diesen Rückschlag sehr verärgert.

Ich glaube nicht, dass es sofort ein Verbrechen wird. Genauso werden diese Schauspieler und andere nicht sofort verhaftet, weil sie plötzlich etwas Illegales in diesem Park getan haben.

Die AV-Schauspieler und Schauspielerinnen wären wahrscheinlich sehr verärgert und würden die Szene stoppen, während der Kameramann den Akku repariert, während der Regisseur darauf hinweist, dass er inkompetent ist und vergessen hat, die Kamera vollständig aufzuladen.

Da einige Pornos von Anfang bis Ende ohne Schnitte gedreht werden, wären alle sehr sauer, da sie alles noch einmal wiederholen müssten.

Nein.

Der wichtige Unterschied zwischen Pornografie und Prostitution ist nicht die Kamera (glauben Sie mir, viele Leute haben versucht, dies zu tun, indem sie einfach eine Kamera mitbringen, wenn sie eine Eskorte besuchen).

Der wichtige Unterschied ist, dass Sie nicht direkt Geld für Sex bezahlen. In der Pornografie haben zwei Menschen Sex, aber keiner von ihnen bezahlt sich gegenseitig für Sex. Sie werden beide als Schauspieler von Dritten bezahlt. In der Prostitution ist dies nicht der Fall.

Dies gilt nur in Ländern, in denen Prostitution illegal ist. Hier ist es nicht.

Nein. Die Schauspieler in den Pornofilmen sind Darsteller, keine Kunden. Diejenigen, die die Menschen bezahlen, die Sex haben, sind eher die Produzenten der Filme als diejenigen, die sie konsumieren.

More Interesting

Warum sanktioniert Duterte illegalen Mord, anstatt diese Macht zu nutzen, um das philippinische Justizsystem aufzuräumen und damit wahre Gerechtigkeit zu gewährleisten?

Wie kann ein Sohn so grausam sein, seinen älteren Vater zu verprügeln, bis er ins Krankenhaus gebracht wurde?

Wenn Sie lügen und jemandem [der gefährlich fährt] sagen, dass Sie ein Polizist sind, um die Öffentlichkeit zu schützen oder eine zivilrechtliche Verhaftung durchzuführen, werden Sie wegen eines Verbrechens angeklagt?

Was ist das dümmste Verbrechen, das Sie begehen können, für das Sie mit ziemlicher Sicherheit gefasst werden?

Wie ist das Verfahren zur Bildung eines High Court in Indien?

Wann haben Sie gegen eine Regel (nicht gegen ein Gesetz) verstoßen und etwas Erstaunliches ist passiert?

BL402: Was ist die "Regel von Claytons Fall" in Bezug auf Verträge?

Würde das Gericht wahrscheinlich jemandem das Lesen von Büchern oder Manga verbieten, wenn er nicht auf Bewährung oder Bewährung wäre?

Wie man jemanden in Deutschland verklagt

Wie kann man die Todesstrafe und die Wahlfreiheit rechtfertigen?

Warum ist es illegal, nicht angeschnallt zu sein?

Was ist eine Freistellungsklausel in einem Vertrag?

Was passiert, wenn ein Zeuge unter Eid liegt?

Was würde passieren, wenn ein Staatsanwalt eines Mordprozesses als Komplize des Angeklagten befunden würde?

Können Sie in Ohio wegen krimineller Schäden angeklagt werden, wenn kein Feuer, keine Explosion, keine Überschwemmung, kein Gift oder kein radioaktiver Kampf beteiligt waren?