Warum ist Verschwörung eine Anklage des Bundes, wenn Verschwörung im Wesentlichen bedeutet, über die Begehung eines Verbrechens zu sprechen, aber nicht über die Begehung eines Verbrechens?

Ein paar Dinge zu klären:

1. Verschwörung gibt es nicht nur im Bundesstrafrecht, Staaten haben ähnliche Strafgesetze.
2. Verschwörung bedeutet NICHT nur, ein Verbrechen zu begehen! Verschwörung betrifft mehr als eine Person. Sie können den ganzen Tag mit Ihren Freunden darüber sprechen, ein Verbrechen zu begehen. Gehen Sie einfach nicht weiter! Sie benötigen eine “offene Handlung”, um den Deal abzuschließen. Sogar eine kleine, winzige Handlung zur Förderung der Verschwörung, und Sie könnten anstoßen.

Denken Sie jedoch daran, dass es ausreichen könnte, nur mit Ihrem Kumpel über eine Straftat zu sprechen, beispielsweise jemandem an der Macht, wie dem US-Präsidenten, etwas Schlechtes anzutun, um Ihre Welt für eine Weile zu verschönern.

Schließlich denke ich, dass Verschwörung sofort mit dem Bundesgesetz verbunden ist, weil die Fed LIEBE… ich meine LIEBE… SUPER LIEBE… habe ich LIEBE erwähnt… Menschen mit Verschwörungsvorwürfen zu bedrohen und sie die ganze Zeit als Werkzeug zu benutzen. Es ist sehr einfach, Leute wegen Verschwörung anzuklagen, da fast jede kleine Handlung als offenkundige Handlung angesehen werden kann. Sie benutzen es, um Menschen im Grunde genommen in Schnatzchen zu verwandeln. Ein weiterer Grund, warum Verschwörung fast immer mit der Fed verbunden ist, ist das Fernsehen / Filme.

Verschwörung soll die Situation angehen, die sich häufig in der organisierten Kriminalität darstellt. Der Don führt weder den Hit noch den Kauf und Verkauf von Medikamenten durch. Er hatte Untergebene, die das Zeug für ihn erledigten. Nach einer Verschwörungstheorie haftet der Don ebenso wie der Auslöser für Mordanklagen und ebenso für den Drogenhandel wie die Straßenhändler und Schmuggler. Wie andere betont haben, handelt es sich hierbei nicht um ein „zukünftiges Verbrechen“ oder eine „Gedankenverbrechen“ -Haftungsform. Die Verschwörungshaftung soll Aktivitäten unter Strafe stellen, die physisch von der tatsächlichen Straftat abgeschwächt sind, aber diese Straftaten begehen sollen.

“Intended” ist ein Kunstbegriff. Der Verschwörer haftet für die kriminellen Handlungen von Mitverschwörern, auch wenn diese Handlungen nicht ausdrücklich beabsichtigt sind. Wenn zum Beispiel der Don den Treffer eines Konkurrenten genehmigt und den Killer anweist, unschuldige Zuschauer zu vermeiden, der Abpraller des Kämpfers jedoch einen unschuldigen Zuschauer tötet, haftet der Don weiterhin für Mord. Seine Anweisungen, unschuldige Zuschauer zu vermeiden, entlasten ihn nicht, wenn unschuldige Zuschauerverletzungen vernünftigerweise vorhersehbar sind. Jeder Mitverschwörer haftet für die vernünftigerweise vorhersehbaren Verbrechen aller anderen Mitverschwörer.

Diese Haftung fördert eine sorgfältige Planung unter Mitverschwörern, um den Umfang der Verschwörung einzuschränken und Kollateralfolgen zu vermeiden. Wenn ein Mitverschwörer seine Meinung ändert, kann er die Haftung vermeiden oder die Gefährdung verringern, sodass das Verschwörungsgesetz die Mitverschwörer dazu ermutigt, sich zurückzuziehen, um die Haftung für künftiges Verhalten bei Straftaten abzuschneiden.

Über das Begehen eines Verbrechens zu sprechen, wie nur darüber zu sprechen, ist kein Verbrechen. In der tatsächlichen Planung des Verbrechens davon zu sprechen, ein Verbrechen zu begehen, ist ein Verbrechen. Das mag ähnlich klingen, ist aber nicht dasselbe. Es ist eine Sache für Sie und einen Freund, herumzusitzen und über den Raub einer Bank zu scherzen. Wenn Sie jedoch anfangen, darüber zu sprechen, mit der Absicht, es tatsächlich zu tun, was als Förderung der Aktion bezeichnet wird, wird es zu einer Verschwörung. Zum Beispiel machen Sie und ein Freund einen Witz über die Sprengung eines IRS-Büros. Zu diesem Zeitpunkt kein Schaden, kein Foul. Aber dann fangen Sie und Ihr Freund an, Materialien zu sammeln, aus denen eine Bombe hergestellt werden kann. Vielleicht haben Sie eine Verschwörung begangen. Wenn Sie alle Materialien zusammenbringen und immer noch über die Bombardierung des IRS-Büros sprechen, haben Sie definitiv das Verbrechen der Verschwörung begangen. Eine echte Falte hier ist, dass sich eine Person verschwören kann, um ein Verbrechen ganz alleine zu begehen. Wenn er darüber nachdenkt und einen Plan zur Begehung eines Verbrechens in die Tat umsetzt, kann er wegen Verschwörung zur Begehung des Verbrechens angeklagt werden.

Nur über ein Verbrechen zu sprechen, ist normalerweise keine Verschwörung, aber es ist eine Vereinbarung zwischen zwei oder mehr Personen, ein Verbrechen zu begehen. In einigen Ländern. Es variiert von Ort zu Ort. Einige Gerichtsbarkeiten erfordern eine offenkundige Handlung gegenüber dem Verbrechen.

Ich habe über den Diebstahl eines historischen Flugzeugs aus einem Museum gesprochen und sogar über die Details gesprochen (dies ist aufgrund der Art und Weise, wie das Museum neu angeordnet wurde, nicht mehr möglich). Das wäre ein Verbrechen, aber ich bin nicht mit jemandem zusammengekommen und habe uns darauf geeinigt, das Flugzeug zu stehlen.

Das Verbrechen der Verschwörung ist ein eigenständiges Verbrechen. Rauben Sie keine Bank aus (das ist ein Verbrechen). Halten Sie niemanden mit vorgehaltener Waffe hoch (das ist ein Verbrechen). Treffen Sie keine Vereinbarung mit jemand anderem, um gemeinsam eine Bank auszurauben (das ist ein Verbrechen). Das sind alles getrennte Verbrechen, obwohl sie alle Teil eines schlechten Nachmittags sein können.

Ich finde die vorherigen Antworten sehr gut. Über die Begehung eines Verbrechens zu sprechen, ist keine Verschwörung, und Sie können nicht nur für das Gespräch angeklagt werden. Wenn das Gespräch jedoch zur Vorbereitung auf das Verbrechen eskaliert und klar ist, dass die Absicht darin besteht, das Verbrechen auszuführen, können Sie eine Verschwörungsklage erheben.

Das Bundesgesetz verlangt nicht, dass Sie darüber sprechen, dh planen oder tatsächlich mündlich zustimmen. Wenn Sie die Begehung eines Verbrechens oder die Unterstützung in irgendeiner Weise unterstützen und begünstigen, werden Sie Mitverschwörer. Sie haben insofern Recht, als das Verbrechen nicht tatsächlich begangen werden muss. 18-USC-371.

More Interesting

Kann ein Minderjähriger nach indischem Recht als Erwachsener wegen abscheulicher Verbrechen vor Gericht gestellt werden?

Was ist in Indien das Gesetz, um einen Menschen zur Selbstverteidigung mit einer lizenzierten Waffe zu erschießen?

Was ist die Verjährungsfrist für Klagen, die auf der Grundlage des texanischen Gesetzes über zivile Stalking (Civil Practice and Remedies Code, Kapitel 85) eingereicht wurden?

Gehen die Leute wirklich ins Gefängnis, um zu beschleunigen?

Wissen Sie etwas über die illegale steuerliche Behandlung von Apple in Irland?

Wenn ein spezieller Staatsanwalt Beweise für eine große Anzahl von Verbrechen und Vergehen findet, der Kongress jedoch nicht auf diese Ergebnisse reagiert, kann der Präsident der USA aufgrund dieser Ergebnisse vor Gericht gestellt werden, wenn er sein Amt niederlegt?

Ist das Gesetz auf Englisch korrekt? Oder sollte ich stattdessen "gesetzestreu" verwenden?

Welche rechtlichen Konsequenzen kann jemand haben, wenn er Doxing begeht?

Fußballspieler unterschreiben befristete Verträge. Warum dürfen sie gehen, bevor ihre Verträge ablaufen, obwohl sie noch gesucht werden?

Wie lange kann ein Vergewaltigungsprozess vor indischen Gerichten dauern? Ab dem Datum der Anklage gegen Judgemet?

Warum gibt es so viele Schilder, die Sie auffordern, Ihr Fahrrad nicht an Geländern zu befestigen?

Warum haben Sie Ihr Rechtsgebiet gewählt?

Ist für Airsoft-Pistolen in Kalifornien eine orangefarbene Spitze erforderlich? Wenn ja, warum verkaufen Unternehmen Schalldämpfer und Verstärker, die nicht orange sind, offen?

Sollte eine Person wegen Vergewaltigung angeklagt werden, wenn sie jemanden zum Sex verleitet, indem sie sich als Partner ausgibt? Wenn eine Person Sie zum Sex verleiten würde, indem sie Sie glauben lässt, sie sei Ihr Partner, würden Sie sich als vergewaltigt betrachten?

Warum sind Rechtsschulen so schwer in Rechtsstreitigkeiten, anstatt sich mit Transaktionsarbeit auszugleichen?