Wie kann ein Mann glücklich mit einer einstweiligen Verfügung gegen ihn leben?

Nun, ich nehme an, es hängt vom Mann ab (oder von der Frau, da einstweilige Verfügungen nicht nur gegen Männer gerichtet sind).

Hier ist das Ding. Menschen haben normalerweise einstweilige Verfügungen gegen sie, weil sie in irgendeiner Weise besessen sind. Diese Besessenheit führt dazu, dass sie kontrollieren und / oder gewalttätig sind.

Es gibt zwei Gründe, warum ich jemanden sehen konnte, der mit einer einstweiligen Verfügung nicht glücklich leben kann.

  1. Sie sind so sehr von der Person besessen, dass die Tatsache, dass sie nicht in der Nähe sind oder mit der Person kommunizieren, es unmöglich macht, glücklich zu leben. Was genau zeigt, warum die einstweilige Verfügung notwendig ist. Diese Person braucht Hilfe, damit sie sich einen Überblick über das Problem verschaffen kann. Sie müssen verstehen, dass sie kein Recht haben, eine andere Person zu belästigen oder zu erschrecken, nur weil sie Probleme haben, loszulassen.
  2. Die einstweilige Verfügung wurde zu Unrecht erlassen, und sie sind verärgert darüber, dass sie zu Unrecht zurückgehalten wurden. Eine solche Person muss versuchen, das Problem mithilfe des Rechtssystems zu lösen. Hoffentlich können sie.

In den meisten Fällen haben einstweilige Verfügungen keinen großen Einfluss auf das Leben eines Menschen. Die größte Auswirkung, abgesehen davon, dass man sich von jemandem fernhalten muss, wäre für jemanden, der sich wirklich für Waffen interessiert und möglicherweise seine Fähigkeit verliert, eine zu haben. Aber sonst sind Sie sehr wenig zurückhaltend. Angesichts dessen ist die Frage wirklich, warum eine Person nicht glücklich mit etwas leben kann, das sie davon abhält, sehr wenig zu tun. Und die Antwort müsste man sich sehr genau ansehen.

Wenn, wie es bei den meisten Menschen der Fall ist, die einstweilige Verfügung besteht, weil die Person gewalttätig oder gefährlich und / oder bedrohlich ist, sollte diese Person psychologische Beratung in Anspruch nehmen, damit sie von diesem Verhalten abweichen kann. Auf diese Weise können sie mit der einstweiligen Verfügung zufrieden sein. Zu erkennen, dass das Verhalten, an dem sie beteiligt waren, das sie zurückhielt, nicht nützlich, nicht hilfreich ist und nur zu schlechten Dingen führen wird.

Ich denke, die meisten dieser Antworten sind insofern großartig, als sie beschreiben, wie man über sich selbst nachdenkt, das Verhalten korrigiert, das zu den einstweiligen Verfügungen geführt hat, und eine veränderte und bessere Person hervorbringt.

Normalerweise gehe ich nicht auf diese Detailebene ein, aber weil ich sowohl eine Geschichte als auch ein Ergebnis liefern kann, werde ich weitermachen.

Als ich 23 Jahre alt war, wurde gegen mich eine einstweilige Verfügung wegen eines Vorteils in einem Sorgerechtsstreit erlassen. Ich nehme an, auf diese Weise können Sie den gleichen Rat befolgen und die falschen Anschuldigungen abschütteln, während Sie dies tun. Ich habe mich entschieden, dagegen anzukämpfen. Was geschah, war, dass der Anwalt meines Ex eine Lücke in zwei verschiedenen gesetzlichen Regelungen ausnutzte. Das erste war NRS 33.020 (1), das eine einstweilige Verfügung erlaubt, wenn „ein Potenzial für häusliche Gewalt besteht“. Das heißt, sie musste nicht beweisen, dass tatsächlich etwas passiert ist. Der Hausmeister, der die Anhörung zum Schutzbefehl leitete, fand das alles verdächtig und lehnte ihren Antrag auf Verlängerung um ein Jahr ab, gab ihr jedoch einen verlängerten Schutzbefehl um drei Monate, nur um „sicher zu sein“. Von dort aus nutzte sie die dreimonatige Schutzanordnung und die gesetzliche Sprache in NRS 217.462 (4), die den Außenminister zwingt, eine fiktive Adresse an jeden zu richten, der eine Schutzanordnung erhalten hat. Das Problem mit diesem Unterabschnitt besteht darin, dass er im Widerspruch zu Unterabschnitt (2) (a) steht, der besagt, dass das fiktive Adressprogramm nur für tatsächliche Opfer häuslicher Gewalt gilt (denken Sie daran, dass Schutzbefehle erlassen werden, wenn „ein Potenzial für häusliche Gewalt besteht“). Ich verklagte den Außenminister und meinen Ex, indem ich beim Obersten Gerichtshof von Nevada eine ursprüngliche schriftliche Petition einreichte, und sie veröffentlichten eine Stellungnahme: Falconi gegen Außenminister (das Tor zur Anfechtung des Programms für vertrauliche Adressen).

Nach dem Fall folgte ich den Anweisungen des Obersten Gerichtshofs und reichte die schriftliche Petition in CV13–01019 ein. es wurde gewährt, und alle Dominosteine ​​begannen in einer jahrelangen Kettenreaktion umzufallen, die dazu führte, dass ich das primäre Sorgerecht erhielt, später das alleinige Sorgerecht, später den überwachten Besuch, dann wurde der Besuch ausgesetzt, bis schließlich ihre Eltern Rechte wurden beendet.

Durch einen ehrlichen Blick auf das eigentliche Problem: Was hat den Mann dazu veranlasst, sich auf ein Verhalten einzulassen, das zur einstweiligen Verfügung geführt hat, und wie kann er es beheben und mit seinem Leben weitermachen?

Mit ziemlicher Sicherheit führte dieses Verhalten dazu, dass jemand anderes unglücklich lebte.

Das ist keine gesunde Art, das Leben zu leben.

Dieser Mann sollte tief in seine Verantwortung für das Unglück eines anderen schauen und Abhilfe schaffen, anstatt irgendeine Art von Ressentiments oder Ungerechtigkeit über die Folgen dieses Fehlverhaltens zu empfinden.

Ziemlich leicht würde ich denken. Vermeiden Sie Orte, an denen die andere Person häufig ist oder bekanntermaßen häufig ist. Versuchen Sie nicht, sie zu kontaktieren. Gehen Sie Ihrem Leben nach. Eine einstweilige Verfügung ist eine klare Botschaft, dass die andere Person Sie nicht in ihrem Leben haben will. Das Erzwingen des Kontakts wird nicht gut gehen. Warum sollten Sie es versuchen? Warum willst du in der Nähe sein oder mit jemandem reden, der dich so offensichtlich nicht will? Wenn Sie sich nicht gerne mehr Schmerzen aussetzen, eine Besessenheit haben oder die andere Person kontrollieren müssen, sollte eine einstweilige Verfügung keine große Sache sein. Je nach Größe Ihrer Gemeinde ist sie möglicherweise etwas unpraktisch. Wenn jedoch eine der obigen Beschreibungen zu Ihnen passt (selbst zugefügte Schmerzen, Besessenheit, Kontrollbedarf), suchen Sie ärztliche Hilfe. Mit Ihrer geistigen Gesundheit ist etwas schiefgegangen.

Danke für A2A.

Wenn Sie über die einstweilige Verfügung sprechen, halten Sie sich einfach so gut wie möglich an die Bedingungen.

Es macht keinen Sinn, sich darüber aufzuregen, was Sie gesagt oder getan haben könnten, was den Kläger dazu inspiriert hat, einen solchen Befehl anzufordern. Sie werden nur so lange in logischen Kreisen herumlaufen, bis es zu einer dauerhaften Quelle von Stress wird.

Glück scheint nicht von der Freiheit zu kommen, wohin du willst und dich auf jede mögliche widerliche Weise zu verhalten. Ihre Freiheit endet genau dort, wo sie beginnt, das Leben anderer zu verkürzen. Es ist eine Tatsache, dass Milliarden von Menschen es schaffen, zu leben, ohne jemals eine einzige einstweilige Verfügung zu erhalten.

Aka, damit du glücklich bist, ist es gut zu lernen, zusammenzuarbeiten, zu lächeln und dich positiv zu engagieren. .

Vermeiden Sie die Personen, Orte und Dinge, die mit diesem Problem zusammenhängen. Sie sollten einige Zeit ohne Ablenkungen verbringen und entscheiden, was Sie vom Leben wollen. Dann setzen Sie sich Ziele. Und wenn Sie wirklich glücklich sein wollen und nicht auf eine Persönlichkeit fixiert sind, sollten weder Ihr Lebensziel noch die Ziele auf dem Weg dorthin in irgendeiner Weise mit der Ursache der einstweiligen Verfügung zusammenhängen. Bewegen Sie sich, wenn Sie müssen. Pass auf dich auf, ich wünsche dir alles Gute.

Ich habe ein halbes Dutzend lebenslange berührungslose Bestellungen gegen mich. Nach dem Nachdenken, in dem großen Pool der Zeit und im Laufe der Jahrzehnte … war es der glücklichste Tag meines Lebens, diese Hexen zurückzulassen.

Mach weiter. Wenn Sie sich bewegen müssen, um weiterzumachen, tun Sie es. Eine einstweilige Verfügung beträgt normalerweise 500 Fuß oder weniger. Das ist 1 / 10.000stel einer „normalen“ Stadt. Solange Sie nicht versuchen, mit der Person in Kontakt zu treten, die den Befehl gegen Sie erteilt hat, sollte dies keine oder nur geringe Auswirkungen auf Ihr Leben haben.

Sicher kannst du, du musst einfach aufhören, ein Schwanz zu sein. Das ist der Grund, warum Sie überhaupt die einstweilige Verfügung erhalten haben.

Es ist nicht ihre Schuld, dass sie einen gegen dich genommen haben, es ist deine.

Also sei kein Schwanz.

More Interesting

Was ist das Gesetz von Angebot und Nachfrage und wie funktioniert es?

Was sind die gesetzlichen Sorgfaltspflichten eines Arbeitgebers in Großbritannien?

Wenn ein Polizist ein Verbrechen aktiv vertuscht oder verschwiegen hat, wofür kann er angeklagt werden?

Wenn der Rechtsstreit in Ted 2 real war, wie hoch sind die Gewinnchancen für Ted?

Wie kann ein erfahrener Prozessanwalt seine Fähigkeit nutzen, durch Rechtsstreitigkeiten Geld zu verdienen, ohne Mitglied der Rechtsanwaltskammer zu werden?

Ist es möglich, eine Bewährungsstrafe wegen Mordes zu erhalten?

Ist Law eine Karriere mit guten Aussichten in Indien? Ist es im Vergleich zu Medizin und Technik finanziell tragfähig? Und wenn ja, gilt dies nur für die NLUs?

Die Klarheit des Menschengesetzes ist ein Beweis für seine Liebe. Es gibt kein Gesetz, das seinem überlegen wäre. Wer kann sich auf ein Gesetz berufen, das mit einer solchen Demokratie konkurrieren kann?

Ist es gesetzeswidrig, jemanden fälschlicherweise der Vergewaltigung zu beschuldigen?

Stellen polizeiliche Verfahrensshows Elemente der täglichen Strafverfolgung genau dar?

Wenn Sie die Befugnis hätten, 5 Änderungen (Hinzufügungen / Löschungen) an der indischen Verfassung vorzunehmen, welche wären das? Warum?

Gibt es moralische oder rechtliche Regeln, gegen die ich verstoße, wenn ich den Aufsatz einer anderen Person bearbeite?

Wie vergleicht sich der britische Magic Circle in Bezug auf das Prestige mit den US-Firmen?

Welche Art von Verträgen ist nichtig oder nichtig?

Wie und wann verdienen IP-Anwälte Geld?