Wer kann versuchen, den 2. Änderungsantrag zu interpretieren?

Die 2. Änderung bedarf keiner „Auslegung“. Es heißt lediglich, dass das Recht, Waffen zu tragen, nicht verletzt werden darf . Das heißt, kein Gesetz kann das Recht aufheben, da es ein unveräußerliches Recht ist. Die dies bestätigende Verfassung wurde an anderer Stelle ausführlich erörtert.

Wo der Angriff auf die Änderung stattfindet, betrifft die “Miliz” -Klausel. Anti-Waffen-Argumente besagen, dass nur einer “Miliz” erlaubt sein sollte, Schusswaffen zu tragen. Eine sorgfältige Analyse der Grammatik zeigt, dass die “Miliz” -Klausel ein Vorläufer und kein Einschränker ist. Sie können dies selbst beweisen, indem Sie den Änderungsantrag wie folgt leicht umschreiben:

Da ein gut ausgebildeter Bürger für die Sicherheit eines freien Staates notwendig ist, darf das Recht, Bücher zu besitzen, nicht verletzt werden.”

Alles, was wir getan haben, war, Milizen durch gut ausgebildete Bürger und Waffenbücher zu ersetzen. Beschränkt die Klausel über gut ausgebildete Bürger den Besitz von Büchern daher nur auf gut ausgebildete? Ich glaube nicht, dass Sie jemanden finden werden, der dem zustimmt, oder?

Es gibt ein wirklich GROSSES Geheimnis über den zweiten Zusatz, das viele Leute verwirrt hat. Ich werde es jetzt erklären.

Englisch ist seit jeher die dominierende Sprache in den Vereinigten Staaten von Amerika. Als wir für unsere Unabhängigkeit kämpften, kämpften wir gegen die Briten, weil sie das dominierende Land waren, um Anspruch auf unser Land und unseren Handel zu erheben. Daher wurden unsere Gesetze alle in englischer Sprache verfasst, einschließlich der zweiten Änderung.

Glücklicherweise ist Englisch immer noch die offizielle Amtssprache der Vereinigten Staaten von Amerika! Insofern besteht buchstäblich keine Notwendigkeit, die zweite Änderung zu interpretieren. Es wurde in Englisch geschrieben, der dominierenden Sprache unserer Nation, und da Ihre Frage in Englisch geschrieben ist, gehe ich davon aus, dass Sie es selbst ziemlich gut verstehen. Aber für die ANDEREN Leute, die Englisch nicht so gut verstehen, werde ich versuchen, ihnen zu helfen.

“Eine gut regulierte Miliz, die für die Sicherheit eines freien Staates notwendig ist und das Recht des Volkes, Waffen zu behalten und zu tragen, darf nicht verletzt werden.”

“Eine gut regulierte Miliz” bedeutet, dass jeder Bürger der Vereinigten Staaten, der weiß, wie man eine Waffe benutzt,

“Notwendig für die Sicherheit eines freien Staates” heißt übersetzt: Wir brauchen Waffen, um unsere Freiheit gegen in- und ausländische Terroristen zu gewährleisten.

“Das Recht des Volkes” bedeutet, das Recht jedes einzelnen Bürgers der Vereinigten Staaten,

“Waffen tragen” bedeutet, Waffen zu besitzen, zu tragen und zu benutzen,

“Nicht verletzt werden” bedeutet, dass in keiner Weise Form oder Gestalt geregelt werden.

Hoffe, das hilft allen, den zweiten Zusatz zu verstehen!

Ich kann als Verfassungshistoriker antworten.

Die 2. Änderung, wie sie tatsächlich von den STAATEN ratifiziert wurde, enthält nur EIN Komma und zusätzlich einen weiteren Unterschied. Dies ist, was ratifiziert wurde und ist die IST 2. Änderung, wie in der Library of Congress archiviert: “Eine gut regulierte Miliz ist für die Sicherheit eines freien Staates notwendig, und das Recht des Volkes, Waffen zu behalten und zu tragen, wird nicht verletzt.”

Die vorgeschlagene Änderung lautete: “Eine gut regulierte Miliz, die für die Sicherheit eines freien Staates notwendig ist, das Recht des Volkes, Waffen zu behalten und zu tragen, darf nicht verletzt werden.

Zwei Unterschiede zwischen dem, was VORGESCHLAGEN und dem, was VERRATIFIZIERT wurde, sind die Anzahl der Kommas UND das Wort “ZUSTAND”, das in der vorgeschlagenen Änderung und NICHT in der VERRATIFIZIERTEN Änderung großgeschrieben wird.

Die Änderung der Anzahl der Kommas erzeugt zwei ausgeglichene Klauseln, in denen die Wörter in einem mit den Wörtern im anderen übereinstimmen.

Der Wechsel von „Staat“ zu „Staat“ ändert das Wort von einem Substantiv zu einem Adjektiv und war kein einfacher Fehler oder Versehen, sondern, wie Untersuchungen zu Ratifizierungsdiskussionen in den einzelnen Häusern gezeigt haben, eine zweckmäßige Handlung. Es ändert das Thema oder den Ansatz des Konzepts vollständig von den einzelnen Staaten, die bewaffnet werden müssen, zu der Notwendigkeit des Volkes (der Miliz), bewaffnet und praktiziert zu werden, um den als FREIHEIT bekannten Zustand oder „Zustand“ der Existenz kontinuierlich zu schützen und aufrechtzuerhalten .

Der Begriff “gut geregelt”, wie er verwendet wurde, als dieser Satz geschrieben wurde, bedeutete “gut geübt”, zielgenau schießen zu können, und “eine Miliz” im Gegensatz zu “die Miliz” bezieht sich auf das Volk als Ganzes, bewaffnet und geübt bei ihrer Verwendung.

Das Schreiben als JEDER unserer Verfasser müsste eine einfache Frage beantworten: WARUM muss es eine “Miliz” geben? Freiheit und Freiheit gegen ALLE zu verteidigen und zu schützen, die danach streben, sie einzunehmen !!

Ob es sich um Staat oder Staat handelt, beide Wörter sind Substantive. Die vorgeschlagene Bedeutungsverschiebung von der politischen Struktur des Staates zu dem, was ich nur schließen kann, ist ein “Seinszustand”, der trügerisch ist. Die US-Verfassung befasst sich mit den Re-PUBLIC-Elementen der Nation und die 2. Novelle repräsentiert die verfassungsmäßige Autorität für die Bildung der Nationalgarde.

Die Verlagerung von Staat zu Staat zeigt die Verlagerung des Schwerpunkts der Vereinigten Staaten von Amerika als Staat als Gegenstand der US – Verfassung auf die verschiedenen und mehrere politische Einheiten, die im Allgemeinen in einer gleichberechtigten, wenn auch untergeordneten Rolle als Staat zum kollektiven Status der Vereinigten Staaten von Amerika zusammengefasst sind der Staat.

Der Staat hatte bereits die US-Armee, die die Schaffung der Nation vorbereitete und vorsah und weiterhin die überlegene Sanktion des Staates (dh der Vereinigten Staaten von Amerika) garantierte. Der zweite Änderungsantrag erweiterte den eifersüchtigen Charakter dieser Sanktion, um diese einzuschließen die Mitgliedschaft der verschiedenen Staaten, um die regulären Streitkräfte, die die US-Verfassung unterstützen, unbeschadet zu verstärken.

Im Gegensatz dazu impliziert die Perversion dieser Bedeutung durch die NRB, wie diese „historische“ Analyse zeigt, dass paramilitärische Organisationen wie die Black Panthers und KKK rechtlich äquivalente Agenden vertreten, wenngleich unabhängig von jeglicher Rechenschaftspflicht gegenüber Verfassungsprozessen. legitime Befehlsketten und militärische Unterordnung unter zivile Autorität usw.

Das ganze Argument der „Verschiebung“ vom Substantiv zum Adjektiv ist an und für sich grammatikalisch nicht stichhaltig und typisch für den ideologischen Fan-Dance-Gun-Nuts-Fortschritt.

Jeder kann versuchen, den 2. Änderungsantrag zu interpretieren. Der Oberste Gerichtshof versucht seit Jahren, dies zu interpretieren. Sie haben darüber entschieden, es erkannt, interpretiert und tun es von Zeit zu Zeit. Das Problem ist, dass sie es noch nie gelesen haben. Niemand hat. Es gibt nur ungefähr 15 Personen in der bekannten Geschichte, die tatsächlich wussten, wie man es liest. Als es hergestellt wurde, war James Madison tatsächlich ein Jahr alt. Offensichtlich würde es in diesem Alter niemand schreiben können, weil er es nicht einmal lesen konnte. Es wurde von Benjamin Franklin im Jahr 1752 hergestellt. Die vollständige Geschichte der zweiten Änderung steht kurz vor dem Erscheinen, und niemand hat sie jemals in der Öffentlichkeit richtig dargestellt. Bis jetzt nicht. Es wurde zum ersten Mal gelesen, nicht erkannt, nicht interpretiert, sondern tatsächlich gelesen. Willkommen im Genie Benjamin Franklins. Das “Recht des Volkes, Waffen zu behalten und zu tragen” war nichts anderes als ein Wurm an einem Haken. Es musste gekauft werden, um als Hakenleine und Versenker anerkannt zu werden. Der zweite Änderungsantrag wurde zu einer Zeit verfasst, als Sklaverei herrschte In der Gesellschaft normalisiert. Es wäre niemals ratifiziert worden, wenn die anderen, insbesondere die Sklavenhalter, tatsächlich gewusst hätten, wie man es liest. Seit 224 Jahren wurde der zweite Änderungsantrag vom Leser immer wieder neu verfasst. Es wurde immer wieder vom Menschen neu verfasst Englisch: emagazine.credit-suisse.com/app/art…1007 & lang = en Während die Angst den größten Einfluss hatte, war die Gier der Industrie immer der zweite Dies ist wichtig, weil sie nicht in der Lage sein werden, über die englische Sprache zu debattieren. Sie sind sich einig, weil jeder, der kein Englisch liest und sich weigert, direkt vom Hochverrat bedroht ist. Nicht meine Worte, Benjamin Franklins 2. Änderung auslegen aber niemand hat es tatsächlich lesen können.
Eine Klausel macht keinen Satz, so wie ein Buchstabe kein Wort macht. Es gibt einige Framer, die im Begriff sind, erneut animiert zu werden. George Washington, John Adams, Thomas Jefferson, Alexander Hamilton, James Madison, John Jay und natürlich Benjamin Franklin. Anstatt mich zu sehr mit dem Buch selbst zu befassen, werde ich Thomas Jefferson das Wort erteilen, er spricht davon, weil er es vorweggenommen hat. Er spricht darüber in einem Brief, den er am 12. Juni 1823 schrieb.

„Die Geschichte kann die Wahrheit durch die überlegenen Bemühungen um Rechtfertigung derer, die sich bewusst sind, dass sie am dringendsten gebraucht wird, verfälschen und wird es für einige Zeit tun. Noch werden die Eröffnungsszenen unserer gegenwärtigen Regierung in ihrem wahren Aspekt gesehen, bis die Briefe des Tages, die jetzt in privaten Horten aufbewahrt werden, aufgebrochen und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Was für ein Schatz wird sich in General Washingtons Kabinett befinden, wenn er in die Hände eines so ehrlichen Freundes für die Wahrheit gelangt, wie er es selbst war!

Ich habe über 400 der Briefe gefunden, aber 75 werden in dieses Buch übertragen. Derzeit versteht Amerika nur die verzerrte Geschichte. Ich habe Ihnen gerade die Eröffnungsszenen der Regierung erklärt. Das Buch ist natürlich die öffentliche Ansicht, und ich bin der Ehrliche ein Freund der Wahrheit. Jedes Argument, das der Oberste Gerichtshof jemals in der Geschichte in Bezug auf die zweite Änderung vorgebracht hat, beruhte auf alternativen Tatsachen.

LOL … Nun, jeder kann “versuchen”.

Gemäß der US-Verfassung ist der Oberste Gerichtshof der USA die EINZIGE Regierungsbehörde, die eine RECHTLICHE Auslegung der zweiten Änderung vornehmen darf.

Originalfrage: Wer kann versuchen, den 2. Zusatz zu interpretieren?

Jeder, der möchte, kann „versuchen“, die 2. Änderung zu interpretieren.

Die einzige Interpretation, die wirklich von Bedeutung ist, ist die der neun Richter, die am Obersten Gerichtshof sitzen.

More Interesting

Was ist ein guter Weg, um den 12. Änderungsantrag zusammenzufassen?

Was ist der Grund, warum das Justizgesetz von 1801 als verfassungswidrig angesehen wurde?

Können die Staaten verfassungsrechtlich für alle Wahlen in ihren Staaten, einschließlich des US-Repräsentantenhauses und des Senats, das von ihnen gewünschte Wahlsystem (z. B. IRV) anwenden?

Bedeutet Artikel 1 Absatz 9 Satz 3 der US-Verfassung, dass die Regierung die Strafe für ein Verbrechen nach dessen Begehung nicht herabsetzen kann?

Wäre es angesichts der Verfassung und der Änderungen in den USA rechtmäßig, das Stimmrecht einzuschränken (siehe Kommentar)?

Warum wird angenommen, dass der operative Ausdruck in der zweiten Änderung eher "Bärenwaffen" als "gut reguliert" ist?

Die US-Verfassung erwähnt kein Recht auf Privatsphäre. Sollte es geändert werden, um ein solches Recht zu bekräftigen?

Wie können die US-Tierärzte in das Land einreisen, um Terroristen zu fangen, ohne gegen unsere Verfassungsgrundsätze der bürgerlichen Freiheiten und des ordnungsgemäßen Verfahrens zu verstoßen?

Wie erklärt man den Änderungsprozess?

Wenn Sie die Möglichkeit hätten, die US-Verfassung auf eine von Ihnen gewählte Weise zu ändern, was würden Sie ändern (hinzufügen, entfernen, umformulieren usw.)? Die Anzahl und Art der Änderungen ist unbegrenzt.

Warum interpretieren die Leute den zweiten Änderungsantrag falsch?

Warum können Personen unter 18 Jahren keine Waffen benutzen (Recht, Waffen zu tragen)?

Warum wurde der erste Zusatz zur Verfassung hinzugefügt?

Wie hat sich unsere Verfassung entwickelt? Welche Funktionen hat unsere Verfassung?

Was hätten die Verfasser der US-Verfassung wohl anders gemacht, hätten sie gewusst, was wir jetzt wissen?