Soll ich einen Vertrag mit dem Händler abschließen oder vor Gericht gehen?

Wenn Sie Ihren Vertrag mit anderen Verträgen vergleichen und nachweisen könnten, dass Ihr Vertrag unfair und ungewöhnlich ist, haben Sie möglicherweise einen Fall. Die Tageszeit, zu der Sie es unterzeichnet haben, und die Anzahl der Personen, die auf der Händlerseite an dem Geschäft beteiligt waren, können Ihnen ebenfalls helfen. Wenn mehrere Personen Sie gesehen und Ihnen ein perfektes Bild gemalt haben, haben Sie möglicherweise einen Fall. Richten Sie einen Blog bei Google ein und fragen Sie, wer ein Fahrzeug von diesem Händler gekauft hat, der schlechte oder fragwürdige Angebote hatte. Lassen Sie das Autohaus auch wissen, dass Sie andere finden, die belogen wurden, und dass Sie mit Beweisen die Nachbarschaft und das Internet sensibilisieren.

Mein Kumpel ging zu einem Händler in Riverhead, NY, und war bereit, einen 2013er Kia Sportage AWD zu einem wirklich guten Preis zu kaufen. Er hatte geringe Kilometer, keine Unfälle und war fast voll beladen. Der Verkäufer sagte ihm, dass die Garantie der Rest von 5 Jahren / 60.000 Meilen von Stoßstange zu Stoßstange sei. Nachdem er seine Kreditgenehmigung erhalten und eine Anzahlung von 2.000 USD geleistet hatte, wurde ihm gesagt, er müsse beim Hai sitzen, ich meine der Finanzmanager. Der FI-Mann fragte, ob er eine zusätzliche Garantie für 2.500 USD kaufen wolle, die ihm eine längere Garantie von Stoßstange zu Stoßstange als 3 Jahre / 36.000 Meilen geben würde. Er sagte nein, weil der Verkäufer ihm sagte, es sei 5 Jahre / 60.000. Sie hatten das Fahrzeug im Grunde draußen, während der Motor lief, um es aufzuwärmen, und die Platten standen kurz vor dem Einbau. Mein Kumpel gab dem Verkäufer ein Zeichen, ins Büro zu kommen, und fragte ihn; “Was haben Sie mir gesagt, das war die Garantie von Stoßstange zu Stoßstange?” Der Verkäufer antwortete: “Der Saldo von 5 Jahren / 60.000” Nach vielen Diskussionen sagte der FI-Typ, dass er mit meinem Freund die Hälfte machen und ihm nur 1.200 Dollar in Rechnung stellen würde. Nun, wie sind 1.200 Dollar einfach verschwunden? Und mein Freund stand auf und sagte, wenn Sie Ich werde nicht einhalten, was Ihr Verkäufer gesagt hat, dann werde ich mein Kaufversprechen nicht einhalten. Also gaben sie sofort seine Kreditkarteneinzahlung zurück und er ging. Sie haben ihn seitdem angerufen. Zu spät, aber er gab sie eine Chance, 2 Stunden lang das Richtige zu tun. Jetzt hat er ihnen so viel negative Werbung gemacht, dass sie ihm wahrscheinlich die erweiterte Garantie kostenlos hätten geben sollen und immer noch voraus sein müssen. Ich jedenfalls habe meine Tochter bereits davon abgehalten, dorthin zu gehen.

Nehmen Sie nun dieses sehr reale und sehr aktuelle Beispiel und kämpfen Sie um Ihr Geld. Aber gehen Sie dorthin, wenn es sehr beschäftigt ist und wenn sie Sie bitten, in ihr Büro zu gehen, sagen Sie nein, ich gehe nirgendwo ohne Zeugen hin, ich weiß nicht, was Sie tun oder sagen werden. Glauben Sie mir, sie werden zur Besinnung kommen, “WENN” sie es wirklich vermasselt haben. Wenn sie es nicht vermasselt haben und Ihnen gesagt wurde, was die Rückstände sind, haben Sie keine Chance.

Das Problem ist leider, dass Sie einen Vertrag unterschrieben haben. Was geschrieben steht, setzt alle mündlichen Versprechen außer Kraft. Wenn Ihnen also ein besseres Angebot als in Ihrem Vertrag angeboten würde, würde ich mitmachen.

Sie haben den Vertrag falsch gelesen (oder nicht gelesen) und etwas gegen Ihr bestes Interesse an einer damals gegebenen verbalen Lüge unterschrieben?

Sie werden vor Gericht einen harten Kampf haben, wenn Sie versuchen, einen mündlichen Vertrag zu argumentieren, der den schriftlichen Vertrag übertrifft, den Sie ungefähr zur gleichen Zeit unterzeichnet haben.

Es wird wahrscheinlich besser für Sie sein, den Deal anzunehmen und zu rennen.

Lerne daraus. Lesen Sie alles, auch wenn es viel länger dauert.